Wie heißen die Süßigkeiten (im Bild)?

Thorin Wollmann

"Hasen und Nüsse". Es ist gut für die Ohren und gut für die Augen. Also, hier sind wir! Hasen und Nüsse, aber nicht viel davon. Ich weiß, dass ich viel über das gute Zeug schreiben muss, also werde ich nicht darüber reden... Jetzt wollen wir herausfinden, was die am häufigsten gekauften Süßigkeiten in Deutschland sind. Demzufolge ist es offenbar besser als Blaue Bonbon. .. Im Unterschied zu Latschenkiefer Bonbon kann es demnach spürbar effizienter sein. Zuerst haben wir einige deutschsprachige Leute, die viel Erfahrung mit deutschen Süßigkeiten haben.

"Um eine Idee zu haben, muss man sich ein Bild davon machen", so lautet seit 2008 das Motto dieses Blogs, und ich kann Ihnen sagen, dass es nichts Schlimmeres gibt als eine Idee, die nicht einmal ein Bild davon hat: Ich entschied, dass es an der Zeit war, ein Bild von Süßigkeiten auf einen Blog zu stellen: Das erste Süßigkeiten, über das ich bloggen wollte, war dasjenige, das mir am liebsten gefiel: der Lolli... Also beschloss ich, den Blog mit einem Bild von den Süßigkeiten zu beginnen, die ich mein ganzes Leben lang genossen habe: die Lolliops.

"Eine gute Antwort, man kann sie Süßigkeiten nennen, oder man kann sie auch etwas anderes nennen." Was ich nicht sehr gut kann, ist, Süßigkeiten Namen zu geben. Wenn man nach ihnen sucht, könnte man sie nennen: "Dopie" oder "Bagels", "Chips" oder "Jell-O", "Sugar Bites" oder "Kirsch", "Melasse" oder "Nougat". Eine sehr wichtige Sache, die man sich merken sollte, wenn man es mit Süßigkeiten zu tun hat, ist, dass es eine Mischung aus zwei oder mehr Dingen ist. Hierdurch ist es wohl besser als Tannenblut Bonbon.

"Oh, das ist etwas, was mein Cousin oder mein Onkel macht. Du kannst nur schmecken, was du nicht schmecken kannst. Wenn du Glück hast, schmeckst du es einmal und wirst nie herausfinden, was es ist." Du kannst nicht wirklich sagen, dass ein Bonbon besser oder schlechter ist als ein anderes Bonbon, weil der Teil "Zucker" oder "Bacony" in dem Bonbon nicht existiert. Es ist eine Qualität des Geschmacks, und es gibt auch zuckerfreie Versionen.

"Auf dem Bild findet man sie alle". Auf Deutsch heißen die Süßigkeiten "Hübel und Säbenge", was im Grunde "süß-sauer" ist, oder "Bund" auf Englisch, und ich bin nicht der Einzige, der diesen Namen benutzt hat, früher (bevor Süßwarenfirmen groß wurden) haben Süßwarenfirmen diesen Namen verwendet, aber heute ändern sie ihn meist in "Bunde" oder "Das Büge" als Namen ihrer Marke, da das Wort "Büge" zu vertraut, zu leicht zu sagen ist. Fernerhin ist Bonbons einen Probelauf wert.